tvp sponsoren header 2017

Baden-Württemberg Oberliga 2018/2019
Mittwoch, 03.10.2018, 18:00 Uhr
Schafhausäcker-Sporthalle Plochingen

Nach der zweiten Saisonniederlage findet sich die Mannschaft um TVP-Trainer Daniel Brack mit 4:4 Punkten im breiten Mittelfeld der Liga wieder. Der Auftritt in Bittenfeld war letztlich zu schwach, um wie in Remshalden siegreich vom Feld gehen zu können. Bittenfeld gewann am Ende verdient mit 32:28 (13:12).

Diese Woche ist der TV Weilstetten zu Gast in der Schafhausäcker-Sporthalle. Mit 4:2 Punkten startete der TVW bisher erfolgreich in die Saison und musste sich lediglich bei der starken TSG Söflingen knapp geschlagen geben (28:29). Mit zwei Heimsiegen (29:26 gegen Remshalden und 35:29 gegen Bittenfeld 2) steht das Team um die beiden Trainer Rene Wismar und Fabian Pick auf dem fünften Tabellenplatz. Wismar coacht dabei von der Seitenlinie, Pick agiert seit dieser Saison als Spielertrainer. Der Rückraumspieler griff zuvor in Balingen und Weilstetten zur Harzkugel. Nun übernahm er das vakante Spielertrainer-Amt beim TV Weilstetten. Nach einem recht großen Umbruch mit einigen Abgängen - Patrick Lebherz (HSG Albstadt), Michael Witt, Klaus Schuldt, Bastian Strölin (hörten alle auf) – musste sich das Team aus dem Zollernalbkreis neu ausrichten. Jonas Lösch (TG Schömberg), Felix Narr, Erik Seeger (beide eigene Jugend) ergänzten das Team zur neuen Saison. Weilstetten stellt weiterhin eine junge, dynamische und erfolgshungrige Truppe mit vielen Talenten aus der Region. Sie zeichnet vor allem ein sehr gutes Tempospiel, sowie ihre kompromisslose Durchschlagskraft im Angriff aus.

Der TVP musste nach der starken Leistung im Heimspiel gegen Söflingen in Bittenfeld wieder einen Nackenschlag hinnehmen. In der zweiten Halbzeit fehlte vor allem in der Abwehr jeglicher Zugriff. 19 Gegentore verhinderten letztlich, dass Plochingen nochmals ins Spiel zurückkam.

Gegen einen starken TV Weilstetten muss die Mannschaft um TVP-Kapitän Dominik Eisele an ihr Leistungslimit gehen, um die beiden Pluspunkte in Plochingen behalten zu können. Kampf, Leidenschaft und Wille müssen zurück auf die Platte.

Das BWOL-Team braucht die lautstarke Unterstützung der TVP-Fans!

  • Sponsorenleiste_rechts_9.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_8b.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_7a.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_2.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_10.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_4.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_5.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_6.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_1.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_3.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_11a.jpg
Go to top