tvp sponsoren header 2017

Plochingen gewinnt Spitzenspiel

Die Handballer des TV Plochingen holen in den Baden Württemberg-Oberliga beim Tabellenführer TSV Blaustein zwei Punkte.

Die Handballer des TV Plochingen sorgten mit einem 34:29 (18:16)-Erfolg beim TSV Blaustein, dem Tabellenführer der Baden Württemberg-Oberliga, für eine kleine Überraschung: „Das war eine souveräne Leistung“, sagte TVP-Coach Daniel Brack. Die Plochinger erobern damit den zweiten Tabellenplatz, die Blausteiner bleiben Erster – mit einem Punkt Vorsprung, haben allerdings auch ein Spiel weniger absolviert. „Da ist alles recht eng und noch viel möglich“, meint Brack, der fünf bis sechs Teams noch auf der Liste hat, die ganz oben mitmischen können. „Wenn wir das sind, wäre das ein super Abschluss für mich“, so der Trainer, der zum Ende der Saison zum VfL Pfullingen wechselt.

Die Plochinger erarbeiteten sich in Blaustein schon in der ersten Hälfte einen komfortablen Vorsprung, hatten dann einen kleinen Hänger und gingen mit einem 18:16 in die Pause. Danach ließ sich der TVP auch von einer offensiven Deckung der Blausteiner nicht aus der Ruhe bringen und nahm beide Punkte mit. Ein Sonderlob verdienten sich Torhüter Marius Nagel und Abwehrchef Julian Maier. (kd)red

 TV Plochingen: Nagel, Dunz; Fischer (9/3), Brandner (6), Fuß (5), Mühlhäuser (5), Eisele (3), Weiß (3), Bischof (2), Zeiler (1), Maier, Werbitzky, Baur.

Quelle: Esslinger Zeitung

 

  • Sponsorenleiste_rechts_9.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_7a.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_10.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_4.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_1.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_5.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_11a.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_2.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_8b.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_3.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_6.jpg
Go to top