tvp sponsoren header 2017

Die letzten Wochen trainierte die Handball-E-Jugend des TV Plochingen mit dem Blick auf das Bezirksspielfest. Am vergangenen Wochenende war es in Unterensingen soweit. Mit 24 Spielern, fünf Trainern, Betreuern und einem Anhänger mit zwei Zelten trafen die Plochinger Jungs auf dem Sportplatz an der Bettwiesenhalle ein. Glücklicherweise bei moderaten Temperaturen, nicht wie in den letzten Jahren bei großer Hitze. Die 2008er-Jungs der E1 hatten klar die Qualifikation für die höchste Staffel des Bezirks Esslingen/ Teck im Blick. Dementsprechend motiviert ging es in den ersten Tag der Vorrundenspiele. Jano Ostfildern 2, die SG Untere Fils und der TB Neuffen wurden klar bezwungen. Nur den letzten Gegner des Tages, den SV Vaihingen bekamen die Blau-Weißen nicht so recht in den Griff. Nach 12 Spielminuten stand es 35:35 (7:7 nach Toren) unentschieden. Durch das deutlich bessere Torverhältnis ging der Gruppensieg dennoch glücklicherweise an Plochingen. Die Leichtathletikdisziplinen und Musespiele wurden zwischen den Spielen mit der gleichen Konzentration und Motivation durchlaufen. Sehr gute Plochinger Ergebnisse konnten auf den Ergebnisbogen vermnerkt werden. Nach kurzer Nacht, auch aufgrund der Aufregungen des WM-Spieles der deutschen Mannschaft gegen Schweden, stand sofort das Duell mit Jano Ostfildern 1 auf dem Spielplan. Nach hartem und engagiertem Kampf ging dies knapp mit 8:24 (4:6 nach Toren) verloren. Das spezielle Spiel gegen die eigene E3, sowie die Begegnung mit dem TSV Köngen entschieden die Jungs der Trainer Gerd Kilast und Uwe Streich für sich. Im letzten Spiel gegen den TSV Dettingen/ Erms ließen Konzentration und Kraft nach. Nach der 15:18-Niederlage befürchteten die Plochinger Jungs schon, die Qualifikation für Staffel 1 noch aus der Hand gegeben zu haben. Doch wiederum das deutlich bessere Torverhältnis gegenüber den Konkurrenten führte bereits kurze Zeit später zu Jubeltänzen. Der Jubel steigerte sich bei der Siegerehrung. Platz zwei in der Handballwertung wurde durch Siege in der Leichtathletik und den Musespielen noch zum Bezirksspielfestsieg aufgewertet. Hinzu kam sogar noch der Sieg von Umar in der Leichtathletik-Einzelwertung.
  • Sponsorenleiste_rechts_8b.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_9.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_3.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_7a.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_2.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_10.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_6.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_11a.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_5.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_1.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_4.jpg
Go to top