tvp sponsoren header 2017

TV Plochingen-HT Uhingen/Holzhausen 28:14 (13 :8)

Verdienter Sieg im ersten Spiel

Zum Saisonauftakt am 15.9. hatte die weibliche B-Jugend das Team aus Uhingen-Holzhausen zu Gast in Plochingen. Da es einige Ausfälle zu verkraften gab, wurden die Mädchen von Spielerinnen der C-Jugend unterstützt, so konnte man zu neunt antreten.
Das Spiel begann rasant, beide Mannschaften legten ein hohes Tempo vor, bei den Plochinger Mädels klappte das Zusammenspiel - wie auch am vergangenen Wochenende schon - sehr gut, die Bälle kamen an, es gab keine Missverständnisse, so dass sie sich bis zur 15. Minute einen verdienten 11 : 4 Vorsprung erarbeiten konnten. In der Folge jedoch, ließ es der TVP etwas ruhiger angehen, man schaltete einen Gang zurück mit der Konsequenz, dass die Gegnerinnen, die eigentlich körperlich unterlegen waren, wieder punkten konnten. Sechs Minuten lang gelang Plochingen kein einziger Treffer, es wurde nicht mehr konsequent durchgespielt und teilweise zu unkonzentriert agiert. Uhingen konnte in dieser Zeit drei Tore erzielen und wurde wieder stärker. Kurz vor der Halbzeit berappelten sich die Plochinger wieder und konnten mit einem beruhigenden Stand von 13 : 8 in die Pause gehen.
In der zweiten Halbzeit ließ unsere B-Jugend nichts mehr anbrennen, der Zug zum Tor war immer vorhanden - vielleicht macht sich doch das Athlethiktraining schon bezahlt? Nachdem die erfolgreichste Uhinger Spielerin durch Manndeckung aus dem Spiel genommen wurde, gelang ihr in der zweiten Halbzeit kein einziger Treffer mehr, das HT konnte nicht mehr wirklich mithalten während die Plochinger Tor um Tor davon zogen. Das Tempo wurde von beiden Mannschaften zum Ende hin noch einmal deutlich erhöht, es wurde bis zum Schluss gekämpft. Mit einem Endstand von 28 : 14 konnten die Mädchen des TVP/HCW zufrieden in die Kabine gehen, das war ein verdienter Auftaktsieg.

Sowohl in der Abwehr als auch im Angriff standen die Mädchen souverän, es wurde meist schön durchgespielt was zur Konsequenz hatte, dass alle Spielerinnen Tore erzielen konnten und zwar aus verschiedensten Positionen. Unterstützend kam auch noch der sichere Rückhalt durch die beiden Torhüterinnen hinzu. Das Spiel war insgesamt fair, die wenigen 7-Meter konnten von den Plochinger Mädels alle verwandelt werden.

Das nächste Spiel gegen die JSG TEAM Esslingen findet am 29.9. um 13 Uhr ebenfalls in Plochingen statt.

Es spielten:
Clara, Leonie (Tor); Anna (1), Jennifer (5), Julia (1), Laura (4), Lena L. (10), Lena G. (5), Louisa (2)

  • Sponsorenleiste_rechts_9.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_3.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_4.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_7a.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_10.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_8b.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_2.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_1.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_5.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_6.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_11a.jpg
Go to top