tvp sponsoren header 2017

Erfolgreiches Qualiwochenende der B1-Jungs

Bereits eine Woche nach Ende der Saison stand für die B-Jugend aus Plochingen die Bezirksquali an. Gespielt wurde dabei ein neuer Modus in Turnierform - über das komplette Wochenende.

Am Samstag in der Gruppenphase hatte es die B1 dabei mit den Mannschaften aus Kirchheim, Dettingen 1, Köngen, Filderstadt und Leinfelden-Echterdingen zu tun. Die Jungs begannen im ersten Spiel gegen Kirchheim souverän. Über eine konsequente Abwehr heraus konnte bereits nach 7 Minuten ein 8:0 herausgespielt werden. Am Ende ging das Spiel deutlich mit 14:2 an die Plochinger Jungs. Auch in den nächsten Spielen zeigte sich ein ähnliches Spiel – keine Mannschaft konnte dagegenhalten und so wurden alle Spiele am Samstag deutlich gewonnen und alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Leider verletzte sich Pascal im letzten Spiel noch schwer am Knöchel und konnte nicht mehr weiter spielen.

Am Sonntag morgen mussten unsere Jungs bereits um 10 Uhr ran. Jeweils die ersten beiden aus insgesamt 4 Gruppen spielten die Plätze 1-8 in Reichenbach aus. Der Gegner Rot-Weiss-Neckar musste zum erreichen der Endrunde geschlagen werden, da nur der Sieger um die Plätze 1-4 spielte. Die Nervosität und der Druck in diesem Spiel war deutlich zu spüren. Plochingen konnte sich bis zur 4. Minute auf 3:0 absetzen. Doch der Gegner lies sich nicht abschütteln. Rot-Weiß kam immer wieder ran. Die Jungs fanden einfach nicht richtig ins Spiel – konnten aber am Ende die Partie glücklich mit 7:6 für sich entscheiden. In der Endrunde spielte Plochingen dann zunächst gegen Hegensberg-Liebersbronn, auch in dieser Partie ging es hin und her und keine Mannschaft konnte sich in 15 Minuten Spielzeit entscheidend absetzen, so trennte man sich 7:7. Im nächsten Spiel trafen die Jungs auf die Jugendakademie Neuhausen 2. Von vorne weg konnten unsere Plochinger den Gegner auf Distanz halten und gewannen verdient mit 10:8. Im letzten Spiel ging es um den Turniersieg gegen die Gastgeber SG Untere Fils. Im besten Spiel des Tages zeigte die Mannschaft vor allem eine unglaublich gute Abwehrleistung. Untere Fils fand kaum eine Möglichkeit zum Durchbruch und so siegten die Plochinger verdient mit 8:4. Mit diesem 1. Platz sicherten sich die Plochinger Jungs die Teilnahme an der HVW-Qualirunde Ende Mai – viel Glück Jungs – weiter so!

Ein langes Handballwochenende ging zu Ende. Vielen Dank an die Trainer und die vielen Eltern für die tolle Unterstützung. Gute Besserung an Pascal und hoffentlich kannst du Ende Mai wieder dabei sein.

Es spielten: Felix Maar und Marcel Nägel (im Tor); Benni Zitt, Lorenz Kenner, Patrick Dobler, Dominic Guilliard, Pascal Maier, Levin Schlichter, David Kajkic, Cedric Hauff, Ben Ocker, Marvin Schmid, Max Staiger,

#plochingerjungs #tvplochingenhandball

  • Sponsorenleiste_rechts_1.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_9.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_5.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_3.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_6.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_4.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_2.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_11a.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_10.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_8b.jpg
  • Sponsorenleiste_rechts_7a.jpg
Go to top